MUN-SH 2022: Corona Konforme Konferenz

Das Projektteam arbeitet seit Beginn der Planung von MUN-SH 2022 fortlaufend an einem Konzept, mit dem trotz der Pandemie eine Konferenz möglich sein wird. Dabei passt sie die Konferenz an die sich ändernde Lage an. Vorrang hat dabei immer der Schutz von Teilnehmenden und Teammitgliedern.

+++ Aktuelle Planungen +++

Trotz der schwierigen und unvorhersehbaren Situation soll MUN-SH für alle zugänglich und sicher sein. Angesichts der Bedrohung durch das Covid-19-Virus und etwaige Mutationen planen wir daher folgende Maßnahmen, um MUN-SH 2022 für alle Teilnehmenden in Kiel sicher zu gestalten.

  • Unser Hygienekonzept während der Präsenzveranstaltung im März 2022 wird sich nach den dann geltenden Vorschriften richten. Zur Zeit planen wir mit 2G. Ggf. werden wir auch Konzepte wie 2G+ umsetzen. Als Veranstaltung der politischen Bildung für Jugendliche hat MUN-SH eine besondere Verantwortung. Wir behalten uns deshalb vor, weitere Hygienemaßnahmen, die über die geltenden Regelungen hinausgehen, umzusetzen.
  • Abseits der persönlich zugeordneten Sitzplätze herrscht während MUN-SH für alle Personen Maskenpflicht.
  • Die Teilnehmenden sind eindeutig einem Gremium zugeordnet. Beim Umgang mit anderen Teilnehmenden außerhalb dieser Gremienkohorte während und außerhalb der Veranstaltungszeiten werden die Teilnehmenden gebeten, Abstand zu den Mitgliedern anderer Gremienkohorten einzuhalten.
  • Falls es nicht möglich sein sollte, dass MUN-SH mit Präsenzanteilen stattfinden kann, wird die Konferenz online stattfinden. Dies würde dann u.a. mit einem verringerten Teilnahmebeitrag von 25€ für alle Personen einhergehen.

Stand: 06.12.2021

© Model United Nations Schleswig-Holstein 2022