Das MUN-SH Stipendium

Es ist uns ein erklärtes Anliegen, dass MUN-SH eine diverse und inklusive Konferenz ist, an der jede*r teilnehmen kann. So wie Vielfältigkeit und Verschiedenheit auf internationaler Ebene bereichernd sein können, so sind sie dies auch für unsere Konferenz. Daher möchten wir dafür sorgen, dass eine Teilnahme an MUN-SH nicht an finanziellen Fragen scheitert. Dafür haben wir das u.a. MUN-SH Stipendium ins Leben gerufen, über das Sie sich auf der folgenden Seite informieren können.

Darüber hinaus gibt es einige weitere Möglichkeiten, möglichst kostengünstig an der Konferenz teilzunehmen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was ist das MUN-SH Stipendium?

Erfolgreichen Bewerber*innen wird der Teilnahmebeitrag in Höhe von sechzig Euro erlassen. Sollten es die Bewerber*innen-Anzahl und die finanzielle Situation des Projektes zulassen, kann darüber hinaus gegen Vorlage der entsprechenden Belege eine Fahrtkosten- und Unterkunftspauschale ausgezahlt werden.

Wer kann sich bewerben und wie bewerbe ich mich?

Jede*r, der*die an MUN-SH 2020 teilnehmen möchte, kann sich für das MUN-SH Stipendium bewerben. Dabei stehen die Plätze jedoch vornehmlich solchen Bewerber*innen zur Verfügung, für die eine Teilnahme ohne das Stipendium eine große finanzielle Herausforderung wäre.

Die Bewerbung um ein Stipendium erfolgt per Mail. Sie ersetzt nicht die Anmeldung über die MUN-SH Website, über die die Zuteilung der Delegationen geschieht. Um sich auf das Stipendium zu bewerben, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung MUN-SH Stipendium“ an [email protected], in der sie auf folgende Fragen eingehen sollten:

* Warum möchten Sie an MUN-SH 2020 teilnehmen?
* Warum benötigen Sie zur Teilnahme das MUN-SH Stipendium?

Außerdem bitten wir Sie, diese Erklärung zu unterschreiben und Ihrer Bewerbung beizufügen. Die Projektleitung von MUN-SH 2020, Viviane Ruf, Leo Ubben und Clemens Schade, wird dann zeitnah nach Zuteilung der Delegationen über Ihre Bewerbung entscheiden und Ihnen das Ergebnis mitteilen. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich mit Diskretion behandelt und nur von der Projektleitung eingesehen. Darüber hinaus werden der Kassenwart und die Teilnehmendenbetreuung von MUN-SH über den Erfolg Ihrer Bewerbung informiert.

Ich möchte das MUN-SH Stipendium unterstützen

Um möglichst vielen Bewerber*innen ein Stipendium gewähren zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wenn Sie dieses Projekt mittragen möchten, sind Sie herzlich eingeladen, sich finanziell daran zu beteiligen. Wir freuen uns sehr darüber, wenn Sie einem oder mehreren Bewerber*innen durch Ihre Spende eine Teilnahme an MUN-SH 2020 ermöglichen möchten. Wenden Sie sich dafür bitte an [email protected].

© Model United Nations Schleswig-Holstein 2020