Die Projektleitung

Die Projektleitung ist hauptverantwortlich für MUN-SH 2022. Sie sorgt dafür, dass im Vorfeld der Konferenz alle organisatorischen Aufgaben erledigt werden, die Teilnehmenden gut vorbereitet werden und über die gesamte Konferenz ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

Henrike Ilka

Henrike Ilka wechselte 2016 in das Organisationsteam von MUN-SH und hat seitdem diverse Aufgaben in der Organisation von DMUN-Konferenzen übernommen. 2022 leitet sie zusammen mit Thordis Ingwersen und Jonas Schmid das Projekt. Abseits von DMUN studiert Henrike nach Abschluss ihres Bachelors in Politikwissenschaften und Englischer Literaturwissenschaft im Master Friedens- und Konfliktforschung. Nebenher arbeitet sie bei einem Friedensforschungsinstitut, fotografiert gerne und singt, je nach Pandemielage, im Universitätschor.

Jonas Schmid

Jonas Schmid ist seit 2018 Teil des Organisationsteams der Konferenzen von DMUN e.V. und hat sich in den letzten zwei Jahren um die inhaltliche Ausgestaltung von MUN-SH gekümmert. Zusammen mit Henrike und Thordis leitet er nun die Ausgabe von MUN-SH im kommenden Jahr. Neben MUN-Konferenzen interessiert Jonas sich auch sehr für chinesische Geschichte und promoviert an der Universität Heidelberg.

Thordis Ingwersen

Thordis Ingwersen ist seit MUN-SH 2019 im Organisationsteam der Konferenzen von DMUN e.V. und übernimmt mit Henrike und Jonas nun die Projektleitung von MUN-SH 2022. Zuvor hat sie an MUN-Konferenzen in Kiel und Aachen teilgenommen. Außerhalb der DMUN Konferenzen studiert Thordis in Hamburg Soziologie und empirische Kulturwissenschaften und ist Pfadfinderin.

Erweiterte Projektleitung

Auch die kompetenteste Projektleitung kann eine Konferenz wie MUN-SH nicht alleine auf die Beine stellen. Um ihr dabei zu helfen gibt, es die Menschen der erweiterten Projektleitung. Sie übernehmen die Verantwortung und Organisation in vielen der Teilbereiche der Konferenz.

Julian Dercho

Teilnehmendenbetreuung

Julian Dercho erlebte 2018 zum ersten Mal MUN SH und nahm fortan begeistert in den nächsten Jahren an weiteren DMUN Konferenzen teil. Nachem er bereits plante bei MUN BB 2020 ins Team zu wechseln und die Konferenz nun schon zum zweiten Mal abgesagt wurde, freut er sich umso mehr, mit Tade Strehk die Teilnehmendenbetreuung bei MUN SH 2022 zu übernehmen. Für sein Jura-Studium hat es den gebürtigen Schleswig-Holsteiner nach Heidelberg verschlagen, wo er sich neben dem Studium in der ein oder anderen Hochschulgruppe oder NGO eingagiert. In seiner Freizeit spielt er Geige, Klavier sowie nach Pandemielage sehr gerne Theater und vesucht seine aktivitsche Ader auszuleben.

Tade Strehk

Teilnehmendenbetreuung

Tade Strehk nahm erstmals 2017 an MUN-SH teil. Seit 2019 ist der gebürtige Kieler Teammitglied der Konferenzen von DMUN e.V. und war bisher zweimal Vorsitzender der Komission für Friedenskonsolidierung bei MUN-SH. In diesem Jahr übernimmt er zusammen mit Julian Dercho die Teilnehmendenbetreuung bei MUN-SH 2022. Tade lebt in Berlin und studiert dort an der Freien Universität Rechtswissenschaften. Neben seinen Tätigkeiten für MUN-SH arbeitet er zudem bei diversen Kammermusikfestivals in Deutschland und Österreich in der Organisation und steht auch sonst der Musik sehr nahe. Zusätzlich zu vielen chorischen Aktivitäten spielt er noch Cello, Klavier und E-Bass. In nicht-pandemischen Zeiten kann man ihn oft in einem der Berliner Opern- und Konzerthäusern, sowie in diversen Jazz-Kellern antreffen.

Nora Dornis

Leitung Inhalt

Nora Dornis ist seit 2017 im DMUN-Team aktiv und hat seitdem so ziemliche jede Aufgabe bei DMUN und den verschiedenen Konferenz übernommen, die es gibt. Bei MUN-SH 2022 verantwortet sie gemeinsam mit Clemens Schade den Bereich Inhalt der Konferenz. Außerhalb von DMUN arbeitet Nora in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Gesundheit und beginnt im Herbst einen Master in sozio-ökologischen Wirtschaftswissenschaften in Wien.

Clemens Schade

Leitung Inhalt

Clemens Schade ist seit 2017 bei DMUN aktiv und hat seitdem bei allen Konferenzen und im Verein diverse Aufgaben übernommen. Zuletzt hat er die Projekte MUN-SH 2020 und 2021 geleitet und ist aktuell Vorsitzender von DMUN e.V. Der gebürtige Kieler hat in Heidelberg Mathematik und Volkswirtschaftslehre studiert und arbeitet derzeit für ein Beratungsunternehmen des offentlichen Sektors in Frankfurt am Main. Im Herbst wird er ein Masterstudium der internationalen Wirtschaft oder Wirtschaftspolitik aufnehmen. In seiner Freizeit macht Clemens gern Musik und tanzt (wenn Corona das zulässt) und ist immer für einen gemütlichen Spieleabend zu haben.

Barbara Hauer

Chairbetreuung

David Kybelka

Chairbetreuung

David Kybelka ist 2019 in das Team von DMUN gewechselt und war seitdem an mehreren Konferenzen, meist in der Funktion eines Vorsitzes, beteiligt. Bei MUN-SH 2022 hat er die Freude, zusammen mit Barbara Hauer die Chairbetreuung zu leiten. Für sein deutsch-französisches Studium hat es ihn nach Süddeutschland bzw. Südfrankreich verschlagen, wodurch er aktuell den Master empirische Politik- und Sozialforschung in Stuttgart absolviert. Abseits universitärer, werkstudentischer oder MUN-bezogener Aktivitäten, spielt David Gitarre und Basketball.

Marie Oberschelp

Leitung Logistik

Marie Oberschelp erlebte als Mitglied des Komm-Service bei MUN-SH 2016 ihre erste DMUN Konferenz. Vom ersten Moment an sehr begeistert nahm sie in den letzten Jahren als Teilnehmerin in den verschiedensten Rollen teil und ist 2020 ins Team gewechselt. Bei MUN-SH 2022 wird sie zusammen mit Wiebke Wacker die Leitung Logistik übernehmen. Außerhalb von MUN studiert Marie Jura in Wiesbaden. In ihrer Freizeit ist sie bei den Jungen Liberalen aktiv und spielt Geige sowie Klavier.

Wiebke Wacker

Leitung Logistik

Nach mehreren Teilnahmen als Delegierte ist Wiebke Wacker 2016 ins Organisationsteam gewechselt. Dort hat sie seitdem die unterschiedlichsten Aufgaben von Gremienvorsitz bis Logistik auf den Konferenzen in Kiel und Stuttgart übernommen. In diesem Jahr sorgt sie zusammen mit Marie Oberschelp als Leitung Logistik für eine erfolgreidhe Konferenz. Abseits des DMUN-Kosmos studiert die gebürtige Ostfriesin Geschichte und Germanistik auf Lehramt in Kiel und verbringt ihrer Freizeit gerne mit Freunden, Klemmbausteinen und vielen guten Büchern.

Ingo Heide

Leitung
Öffentlichkeitsarbeit und Presse

Ingo Long Heide nahm erstmals 2017 mit MUN-SH an einer MUN teil und das MUN-Fieber riss ihn sofort mit. Nachdem er in den Jahren 2017 und 2018 die MUNs von DMUN nicht mehr verpassen konnte, wechselte er 2019 ins Team und bekleidete seitdem verschiedene Aufgaben. In Kiel bei MUN-SH 2022 darf er sich mit Kilian Kuhlbrodt der Leitung der Öffentlichkeitsarbeit und der Presse widmen. Außerhalb der DMUN-Welt engagiert sich der würzburger Student der Rechtswissenschaften in seiner Studierendenvertretung und innerhalb der Umweltgerechtigkeitsbewegung.

Kilian Kuhlbrodt

Leitung
Öffentlichkeitsarbeit und Presse

Kilian ist seit 2019 Mitglied von DMUN e.V., dem Trägerverein von MUN-SH, MUNBB und MUNBW. Als Teil des Teams hat er sich zwei Mal auf die Rolle des Gremienvorsitzenden und zwei Mal auf die Leitung der Konferenzpresse vorbereitet - und jeweils einmal konnte diese Vorbereitung auch in einer Konferenz Erfüllung finden. Davor hat er mehrmals als Delegierter oder Journalist an MUN-Konferenzen in Deutschland und im Ausland teilgenommen. In diesem Jahr darf er mit Ingo Heide den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Presse leiten. Neben MUN studiert er Physik und Philosophie im fünften Semester in Göttingen und liebt es, mit Freund*innen zu klettern und im Chor zu singen.

Tobias Seuring

Leitung Fundraising

Tobias ist seit MUN-SH 2019 im Team von DMUN und war in verschiedenen Funktionen auch bei MUNBW 2019 und MUNBB 2019 unterwegs und wäre auch im Konferenzjahr 2020 im Team für jede Konferenz gewesen . Er ist seit der NMUN 2018 in New York von MUNs begeistert und man findet ihn auch sonst auf vielen anderen MUN-Konferenzen. Auf der Konferenz wird Tobias die Leitung des Fundraisings übernehmen. Außerdem wird er die Akademische Leitung der Umweltversammlung sein. Tobias studiert in Kiel Politikwissenschaft und Soziologie.

Silas Rathke

Kassenwart

Silas Rathke wechselte 2017 ins Team und übernahm 2018 als Kassenwart die Kontrolle über die Projektfinanzen. Abseits des diplomatischen Parketts finalisiert er gerade am Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik seine Masterarbeit und wird danach für einen zweiten Masterstudiengang nach England gehen. In seiner Freizeit schaut er sich gerne allerlei Filme an, vorzugsweise aus der Kategorie "Horror".

© Model United Nations Schleswig-Holstein 2022