Print- und Onlinepresse

Die Konferenz wird auch dieses Mal ihre eigenen Print- Onlinenachrichten bekommen. Diese Menschen werden das zusammen mit den Teilnehmenden der Presse möglich machen.

Tilmann Schade

Leitung Online-Presse

Tilmann Schade war längere Zeit MUN abstinent, steigt dieses Jahr als Leiter der Onlinepresse aber wieder mit ein. Er studiert in Kiel evangelische Theologie und arbeitet seit 2012 im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für NGO’s, eine Partei und staatliche Institutionen.

Anna von Teuffel

Leitung Print-Presse

Anna von Teuffel sammelte ihre ersten MUN-Erfahrungen 2014 bei MUN-BW im Zeitungsteam. Im Jahr darauf wechselte sie ins Fernsehteam und war dort 2017 als redaktionelle Leitung tätig. Im vergangenen Jahr leitete sie das Medienteam in Stuttgart und wird nun das erste Mal in Schleswig-Holstein das Printteam leiten. Nach zwei Semestern Jurastudium in Tübingen folgte sie ihrer Leidenschaft, dem Journalismus, zunächst zu einer Lokalzeitung und dann an die Hochschule der Medien in Stuttgart. Dort studiert sie nun Public Relations und ist Teil des Hochschulradios.

Marc Rosenau

Redaktion

2018 hat Marc Rosenau selbst das erste Mal an einer MUN-SH Konferenz teilgenommen und war vom ersten Tag an beeindruckt von DMUN und dessen Arbeit. Deshalb wird er bei MUN-SH 2019 erstmalig im Team dabei sein und dort die Technik und Arbeit der Print- und Onlinepresse betreuen. Neben seinem Engagement bei DMUN sitzt er im Studierendenparlament der Universität Potsdam und ist in mehreren Studentenclubs aktiv. Momentan studiert Marc IT-Systems Engineering in Potsdam.

Franziska Orth

Redaktion

Franziska Orth nahm 2015 begeistert als Delegierte bei MUNBW teil. In den Jahren darauf folgten weitere MUN-Konferenzen. 2018 wechselte Franziska in das Organisationsteam von MUN-SH. Bei MUN-SH 2019 wird sie ein Mitglied der Presse sein. Abseits der MUN-Konferenzen studiert sie Humanmedizin an der Universität Tübingen.

Fernsehteam

Nachrichten zur Konferenz wird es nicht nur schriftlich, sondern auch in Videoform geben. Darum kümmern sich die Menschen des Fernsehteams.

Jan Braitinger

Leitung Fernsehteam

Seit 2016 ist Jan Braitinger Teil des Teams. Davor nahm er als Teilnehmer an MUN-SH und an der Schwesterkonferenz in Stuttgart teil. 2019 wird er die Leitung des Fernsehteams innehaben. Nach dem Abitur absolvierte Jan einen einjährigen freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr. Seitdem studiert er angewandte Informatik in Ravensburg. Neben MUN-SH sind Fotografieren und Fußball seine großen Leidenschaften.

Lukas Klegin

Redaktion

Lukas Klegin war zweimal Mitglied der TV-Presse bei MUN-SH und ist nun zur Teilnehmendenwerbung ins Team gewechselt und außerdem ein Teil der inhaltlichen Leitung der Fernsehpresse. Er ist, außerhalb von DMUN e.V., unter anderem als DLRG und Jugendgruppenleiter tätig. Ihm ist das Treffen von Freunden, Sport und Engagement in allen Bereichen sehr wichtig. Da er sich für fast alles begeistern kann, freut er sich sehr auf die nächste MUN-SH Konferenz, auf der wieder viele seiner unterschiedlichen Interessensgebiete zusammentreffen werden.

Leonie Kühner

Redaktion

Leonie Kühner hat 2017 zum ersten Mal an einer MUN-Konferenz teilgenommen und wechselte daraufhin voller Begeisterung für MUNBW 2018 ins Team. In diesem Jahr darf sie erstmalig die nordische MUN-SH-Luft schnuppern und wird im Fernsehteam aktiv sein sowie die Abschlussveranstaltung organisieren. Abseits des diplomatischen Parketts studiert sie Economics sowie Politikwissenschaft an der Universität Heidelberg und liebt die Musik und das Kochen.

Felix Gersteuer

Redaktion

Felix Gersteuer nahm seit 2013 als Teilnehmer an der Konferenz von MUN-SH teil. 2017 wechselte er dann ins Team und übernimmt dieses Jahr zum dritten Mal Aufgaben innerhalb der Fernsehteamleitung. Außerhalb von MUN-SH studiert er Molecular Life Sciences an der Universität Hamburg und engagiert sich als Trainer und Mannschaftsspieler im Golfclub Lohersand.

Peer Conradi

Technik

Peer Conradi war schon bei vielen Konferenzen im Team dabei und kümmert sich dieses Mal um die Technik für das Fernsehen.

Julian Baumann

Technik

Julian Baumann hat 2016 und 2018 selbst an MUN-SH teilgenommen und war begeistert von der Konferenzatmosphäre. Deshalb wirkt er bei MUN-SH 2019 erstmalig im Team mit und wird dort die Technik des Fernsehteams betreuen. Neben seinem Engagement bei DMUN und anderen ehrenamtlichen Organisationen studiert Julian IT-Systems Engineering in Potsdam.

© Model United Nations Schleswig-Holstein 2020