Weitere Teammitglieder

Bei MUN-SH gibt es eine ganze Reihe weiterer Aufgaben, ohne die die Konferenz nicht funktionieren würde. Hier stellen wir die Menschen vor, die diese Aufgaben übernehmen.

Nichtstaatliche Akteure

Diese Menschen sind da für Teilnehmende die eine Nichtregierungsorganisation oder eine Entität mit Beobachterstatus vertreten. Sie unterstützen sie bei der inhaltichen Vorbereitung vor der Konferenz und stehen während der Konferenz als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anika Höwer

Leitung Nichtstaatliche Akteure

Nach den MUN Konferenzen 2020 und 2021 und einer Teilnahme an dem digitalen deutsch-türkischen Jugendaustausch D MUNs wechselte Anika Höwer für MUN-SH 2022 ins Team. Bei dieser Konferenz verantwortet sie die Leitung der Nichtstaatlichen Akteure sowie die Teilnehmendenwerbung. Abseits von D MUN ist Anika Mitglied von UN Women Deutschland e.V. und studiert Geschichte, Germanistik sowie Erziehungswissenschaften. Zum Ausgleich liest sie gerne Romane, backt oder macht Yoga.

Fenja Petersen

Leitung Nichtstaatliche Akteure

Fenja Petersen nahm 2018 das erste mal an einer DMUN-Konferenz teil und wechelt mit MUN-SH 2022 in das Team. Dort übernimmt sie gemeinsam mit Anika Höwer die Leitung der Nichtstaatlichen Akteure. Neben DMUN engagiert sie sich für Klimagerechtigkeit und ist ehrenamtlich bei der Nummer-gegen.-Kummer tätig. Außerdem studiert sie Industriedesign in der Fachrichtung Spiel- und Lerndesign an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein.

Finanzbeauftragte

Die Finanzbeauftragten kümmern sich darum, dass bei der Konferenz auch aus finanzieller Sicht alles rund läuft. Sie werben auch Sponsoren für die Konferenz.

Silas Rathke

Kassenwart

Silas Rathke wechselte 2017 ins Team und übernahm 2018 als Kassenwart die Kontrolle über die Projektfinanzen. Abseits des diplomatischen Parketts finalisiert er gerade am Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik seine Masterarbeit und wird danach für einen zweiten Masterstudiengang nach England gehen. In seiner Freizeit schaut er sich gerne allerlei Filme an, vorzugsweise aus der Kategorie "Horror".

Tobias Seuring

Leitung Fundraising

Tobias ist seit MUN-SH 2019 im Team von DMUN und war in verschiedenen Funktionen auch bei MUNBW 2019 und MUNBB 2019 unterwegs und wäre auch im Konferenzjahr 2020 im Team für jede Konferenz gewesen . Er ist seit der NMUN 2018 in New York von MUNs begeistert und man findet ihn auch sonst auf vielen anderen MUN-Konferenzen. Auf der Konferenz wird Tobias die Leitung des Fundraisings übernehmen. Außerdem wird er die Akademische Leitung der Umweltversammlung sein. Tobias studiert in Kiel Politikwissenschaft und Soziologie.

Lena Kähler

Fundraising

Handbuchredaktion

Diese Menschen kümmern sich darum das den Teilnehmenden für die Konferenz ein umfangreiches Handbuch zur Verfügung steht. Dort finden sich allgemeine Informationen zur Konferenz und ihren Abläufen, aber auch Vorbereitungstexte für die Gremien.

Lina Krutzki

Leitung Handbuchredaktion

Lina hat bereits bei MUN-SH 2021 und MUNBW 2021, als Journalistin den einen oder anderen Artikel verfasst. Nun wechselte sie für MUN-SH 2022 ins Team und organisiert zusammen mit Viviane Ruf die Eröffnungsveranstaltung. Außerdem wird sie wieder in der Konferenzpresse zu finden sein. Die Schleswig-Holsteinerin befindet sich gerade in der Qualifikationsphase für das Abitur und sucht noch den richtigen Koffeinspiegel. In ihrer Freizeit spielt Lina Handball, engagiert sich in der Jugendfeuerwehr und liest sehr gerne.

Fenja Petersen

Leitung Handbuchredaktion

Fenja Petersen nahm 2018 das erste mal an einer DMUN-Konferenz teil und wechelt mit MUN-SH 2022 in das Team. Dort übernimmt sie gemeinsam mit Anika Höwer die Leitung der Nichtstaatlichen Akteure. Neben DMUN engagiert sie sich für Klimagerechtigkeit und ist ehrenamtlich bei der Nummer-gegen.-Kummer tätig. Außerdem studiert sie Industriedesign in der Fachrichtung Spiel- und Lerndesign an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein.

 

Konferenzfotografie

Die vielen schönen Momente sollen auch nach der Konferenz nicht in Vergessenheit geraten. Deswegen wird das geschehen von diesen Menschen professionell dokumentiert.

.

Konferenzfotografie

Öffentlichkeitsarbeit

Damit am Ende nicht nur das Team zur Konferenz kommt kümmern sich diese Menschen darum, dass die Öffentlichkeit gut informiert wird. Sie werben Teilnehmende und repräsentieren die Konferenz auf Social Media und durch diese Webseite.

Ingo Long Heide

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Presse

Ingo Long Heide nahm erstmals 2017 mit MUN-SH an einer MUN teil und das MUN-Fieber riss ihn sofort mit. Nachdem er in den Jahren 2017 und 2018 die MUNs von DMUN nicht mehr verpassen konnte, wechselte er 2019 ins Team und bekleidete seitdem verschiedene Aufgaben. In Kiel bei MUN-SH 2022 darf er sich mit Kilian Kuhlbrodt der Leitung der Öffentlichkeitsarbeit und der Presse widmen. Außerhalb der DMUN-Welt engagiert sich der würzburger Student der Rechtswissenschaften in seiner Studierendenvertretung und innerhalb der Umweltgerechtigkeitsbewegung.

Kilian Kuhlbrodt

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Presse

Kilian ist seit 2019 Mitglied von DMUN e.V., dem Trägerverein von MUN-SH, MUNBB und MUNBW. Als Teil des Teams hat er sich zwei Mal auf die Rolle des Gremienvorsitzenden und zwei Mal auf die Leitung der Konferenzpresse vorbereitet - und jeweils einmal konnte diese Vorbereitung auch in einer Konferenz Erfüllung finden. Davor hat er mehrmals als Delegierter oder Journalist an MUN-Konferenzen in Deutschland und im Ausland teilgenommen. In diesem Jahr darf er mit Ingo Heide den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Presse leiten. Neben MUN studiert er Physik und Philosophie im fünften Semester in Göttingen und liebt es, mit Freund*innen zu klettern und im Chor zu singen.

Anika Höwer

Teilnehmendenwerbung

Nach den MUN Konferenzen 2020 und 2021 und einer Teilnahme an dem digitalen deutsch-türkischen Jugendaustausch D MUNs wechselte Anika Höwer für MUN-SH 2022 ins Team. Bei dieser Konferenz verantwortet sie die Leitung der Nichtstaatlichen Akteure sowie die Teilnehmendenwerbung. Abseits von D MUN ist Anika Mitglied von UN Women Deutschland e.V. und studiert Geschichte, Germanistik sowie Erziehungswissenschaften. Zum Ausgleich liest sie gerne Romane, backt oder macht Yoga.

Leona Murray

Teilnehmendenwerbung

Nachdem Leona Murray beim deutsch-türkischen Jugendaustausch erste Diskussionserfahrungen sammelte und bei MUN-SH 2021 begeistert das KInderhilfswerk UNICEF vertreten durfte, ist sie seit 2022 Teil des wunderbaren DMUN-Teams. Bei MUN-SH 2022 ist sie für die Teilnehmenwerbung zuständig und freut sich zudem darauf, der Umweltversammlung vorzusitzen. Außerhalb der MUN-Welt interessiert Leona sich für Europapolitik und absolviert deshalb momentan ein Praktikum beim deutsch-französischen Institut. In ihrer Freizeit singt sie gerne im Chor, spielt Theater und ist Juniorbotschafterin beim DFJW.

Miriam Güthe

Webredaktion

Miriam Güthe ist nach mehrmaligen Teilnahmen an DMUN Konferenzen seit 2017 im Team von MUN-SH dabei. Nachdem sie im Team bereits verschiedene Positionen innehatte, sitzt sie dieses Jahr dem Hauptausschuss 3 vor. Neben ihrem Engagement bei DMUN e.V. studiert sie in Kiel Humanmedizin und geht in ihrer Freizeit gerne Segeln oder trifft sich mit Freund*innen zum Kochen.

Franziska Orth

Webredatkion

Franziska Orth nahm 2015 begeistert als Delegierte bei MUNBW teil. Nach mehrmaligen Teilnahmen an DMUN-Konferenzen in den folgenden Jahren, wechselte Franziska 2018 in das Organisationsteam. Inzwischen hat sie verschiedene Aufgaben bei den Konferenzen und DMUN selbst bekleidet. Bei MUN-SH 2022 ist sie ein Mitglied der Öffentlichkeitsarbeit. Abseits der MUN-Konferenzen studiert sie Humanmedizin an der Universität Tübingen.

Nadine Abdelmalek

Social Media

Nadine Abdelmalek ist zum ersten Mal bei MUN-SH dabei und wird im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit tätig sein. Ihre erste Begegnung mit MUN war als Mitglied des Organisationskomitees der DSB-DEO MUN 2018 in Kairo. Dann nahm sie als Delegierte an der DSBA-MUN teil. Im Frühling wird sie ihr Abitur absolvieren und interessiert sich für ein ingenieurwissenschaftliches Studium. In ihrer Freizeit spielt sie Tennis, schwimmt und liest gerne.

Franziska Orth

Social Media

Franziska Orth nahm 2015 begeistert als Delegierte bei MUNBW teil. Nach mehrmaligen Teilnahmen an DMUN-Konferenzen in den folgenden Jahren, wechselte Franziska 2018 in das Organisationsteam. Inzwischen hat sie verschiedene Aufgaben bei den Konferenzen und DMUN selbst bekleidet. Bei MUN-SH 2022 ist sie ein Mitglied der Öffentlichkeitsarbeit. Abseits der MUN-Konferenzen studiert sie Humanmedizin an der Universität Tübingen.

Charlotte Reuter

Social Media

Charlotte Reuter hat - pandemiebedingt - bislang nur an einer Konferenz teilgenommen, MUNBW 2019, und wechselt nun für MUN-SH 2022 ins Team. Zwischen den beiden Konferenzen hat Charlotte ein Physik- und ein Politikwissenschaftsstudium in Berlin begonnen und engagiert sich dort auch in mehreren politischen Organisationen und Gruppen. Bei MUN-SH übernimmt Charlotte gemeinsam mit Annick Poirot und Joshua Mayer den Gremienvorsitz des Wirtschafts- und Sozialrats und unterstützt zudem das Social-Media-Team.

Nadine Abdelmalek

Layout

Nadine Abdelmalek ist zum ersten Mal bei MUN-SH dabei und wird im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit tätig sein. Ihre erste Begegnung mit MUN war als Mitglied des Organisationskomitees der DSB-DEO MUN 2018 in Kairo. Dann nahm sie als Delegierte an der DSBA-MUN teil. Im Frühling wird sie ihr Abitur absolvieren und interessiert sich für ein ingenieurwissenschaftliches Studium. In ihrer Freizeit spielt sie Tennis, schwimmt und liest gerne.

Tade Strehk

Layout

Tade Strehk nahm erstmals 2017 an MUN-SH teil. Seit 2019 ist der gebürtige Kieler Teammitglied der Konferenzen von DMUN e.V. und war bisher zweimal Vorsitzender der Komission für Friedenskonsolidierung bei MUN-SH. In diesem Jahr übernimmt er zusammen mit Julian Dercho die Teilnehmendenbetreuung bei MUN-SH 2022. Tade lebt in Berlin und studiert dort an der Freien Universität Rechtswissenschaften. Neben seinen Tätigkeiten für MUN-SH arbeitet er zudem bei diversen Kammermusikfestivals in Deutschland und Österreich in der Organisation und steht auch sonst der Musik sehr nahe. Zusätzlich zu vielen chorischen Aktivitäten spielt er noch Cello, Klavier und E-Bass. In nicht-pandemischen Zeiten kann man ihn oft in einem der Berliner Opern- und Konzerthäusern, sowie in diversen Jazz-Kellern antreffen.

Veranstaltungen

MUN-SH beinhaltet auch eine Reihe von Rahmenveranstaltungen, die die Konferenz festlich untermalen oder der Vorbereitung dienen. Diese Menschen kümmern sich darum, dass sie Realität werden.

Anaïck Geißel

Vortragsabend

Viviane Ruf

Eröffnungsveranstaltung

Viviane Ruf wirkt seit 2017 in unterschiedlichster Position an allen drei Schwesterkonferenzen von DMUN mit und übernahm zuletzt als Projektleitung die Verantwortung für das Kieler Projekt in 2020 und 2021. Für MUN-SH 2022 kehrt sie in die ihr altbekannte Rolle des Gremienvositzes zurück und freut sich, die Sozialentwicklungskommission gemeinsam mit Peter Lowien durch die Sitzungen führen zu dürfen. Die gebürtige Stuttgarterin befindet sich in den letzten Zügen ihres Medizinstudiums und genießt ihre Freizeit mit einem Buch oder beim Kochen mit Freund*innen.

Lina Krutzki

Eröffnungsveranstaltung

Lina hat bereits bei MUN-SH 2021 und MUNBW 2021, als Journalistin den einen oder anderen Artikel verfasst. Nun wechselte sie für MUN-SH 2022 ins Team und organisiert zusammen mit Viviane Ruf die Eröffnungsveranstaltung. Außerdem wird sie wieder in der Konferenzpresse zu finden sein. Die Schleswig-Holsteinerin befindet sich gerade in der Qualifikationsphase für das Abitur und sucht noch den richtigen Koffeinspiegel. In ihrer Freizeit spielt Lina Handball, engagiert sich in der Jugendfeuerwehr und liest sehr gerne.

 

Peter Lowien

Abschlussveranstaltung

Nach knapp verpasster Frist im Vorjahr, nahm Peter Lowien 2018 das erste mal an MUN-SH teil und ist seitdem vom MUN-Fieber gepackt. Nach knapp einandhalb Jahren Weltenbummlerei und einprägsamen Erfahrungen im Libanon, Spanien und Senegal, ist es nun endlich an der Zeit für Ihn in der Heimat fußzufassen, zumindest vorerst, und Geschichte und Rechtswissenschaften im schönen München zu studieren. Dazu gehört natürlich auch der lang ersehnte Schritt ins Team zu wechseln. Im März 2022 wird er daher mit Vivien Ruf der Sozialentwicklungskommission vorsitzen und freut sich auf eine produktive Konferenz auf er der Spaß natürlich auch nicht zun kurz kommen darf.

 

Hannah Schedler

Abschlussveranstaltung

 

Carl-Jobst Hülsmann

TVT

 

Konferenztechnik

Damit es bei MUN-SH auch nicht zu technischen Pannen kommt, sorgen diese Teammitglieder für einen reibungslosen Ablauf.

.

Konferenztechnik

 

 

© Model United Nations Schleswig-Holstein 2022